Kategorie wählen
JETZT NEU! Lieferservice 1 Std gratis parken
ab € 15,- Einkauf
de
MENÜ
Jetzt suchen

Nach was wollen Sie suchen

Schließen Jetzt suchen

Melanie Schütz

Flavour Box

" Wir haben allerdings auch im Frühling alles für einen herrlichen Glühwein in der Flavour Box.

Als Melanie Schütz vor vier Jahren mit jungen 26 die Flavour Box in der Markthalle eröffnet hat, vertrieb sie in ihrem damals kleinen Stand nur Tees und Müslizutaten. Mittlerweile hat sich nicht nur ihr Verkaufsstand vergrössert, sondern auch ihr Sortiment. Mit Unterstützung ihrer Mutter Helga ist der bunte und wohlriechende Verkaufsstand auch Anlaufpunkt für viele, die abseits des Frühstücks auf qualitativ hochwertige Zutaten hohen Wert legen.

Markthalle:

Melanie, wie kommt man als junges Mädchen dazu, sich im Bereich der Teesorten spezialisieren zu wollen?

Melanie:

Ich war immer schon Teeliebhaberin und hatte ein Interesse an den unterschiedlichen Wirkungen der jeweiligen Teesorten. Gerade das Wissen um die heilenden Kräfte der Blumen, Kräuter und Gewürze ist ja eine, die auf einer jahrhunderte-, wenn nicht jahrtausendelangen Geschichte aufbaut. Die Liebe zu diesem Thema hatte dann die Eröffnung meines eigenen Ladens zur Folge. Mittlerweile haben wir um die 180 Sorten Tees im Sortiment, obwohl wir natürlich auch bereit sind, für jeden Kunden bestimmte Mischungen zu erstellen. So kommen gar nicht so wenige Kunden und beschreiben ihre Beschwerden und fragen uns nach einer passenden Mischung, die sie sich dann aufkochen können. Der Erfolg gibt uns recht – die Kunden kommen ja immer wieder und lassen sich beraten. Natürlich mischen wir aber auch Tees zusammen, die einfach nur gut schmecken. Das Leben und seine feinen Dinge zu geniessen trägt ja auch zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Markthalle:

Mittlerweile findet man bei euch ja wesentlich mehr, obwohl das Angebot an Teesorten immer noch sehr beachtlich ist.

Melanie:

Gerade im Bereich der Gewürze haben wir uns ein umfangreiches Sortiment aufgebaut. Salz und Pfeffer, die Urgewürze schlechthin, sind erstaunlich abwechslungsreich und können Speisen so richtig gut unterstützen, wenn man weiss, welche Sorte für welche Zutat geeignet ist. Mit den Salz-, Pfeffer- und Zuckerspezialität kommen wir mit anderen Gewürzen auf über 200 verschiedene Produkte, die einem guten Essen den letzten Pfiff verleihen können.

Markthalle:

Gewürze und Tees – haben da manche Sorten auch Saison?

Melanie:

Absolut! Wir merken die Saisonen tatsächlich sehr stark – natürlich nicht die Gewürze an sich; die sind ja geradezu zeitlos. Gerade dann, wenn die Grillsaison wieder losgeht, besuchen uns die Grillmeister, um sich beraten zu lassen. Die Nachfrage ist also auch vom restlichen Lebensmittelhandel bedingt. Wir haben allerdings auch im Frühling alles für einen herrlichen Glühwein in der Flavour Box. In Innsbruck kann man den ja auch ab und zu noch im Juli gebrauchen.

Markthalle:

Man findet bei Euch aber auch verschiedene Mehle, Backmischungen, Essige und Öle…

Melanie:

Gerade die Essige und Öle sind etwas, dass ich dem Markthallenbesucher sehr ans Herz legen möchte. Wir haben da zwei ganz hervorragende Zulieferer aus Österreich, die sehr engagiert an der Qualität und dem Geschmack ihrer Produkte arbeiten. Vor allem der Essig, der übrigens einer von wenigen veganen Marken darstellt, wird von einem steirischen Physiker entwickelt.
Außerdem machen diese Produkte nicht nur einen köstlichen Salat – viele wissen gar nicht von der Möglichkeit, mit Essig und Öl auch sonstige Speisen zu verfeinern.

Markthalle:

Dann ist der Standort Markthalle für Euch eigentlich perfekt – die Besucher können sich mit den bereits gekauften Lebensmitteln noch den Feinschliff für die perfekt abgestimmte kulinarische Geschmacksexplosion besorgen.

Melanie:

Wir helfen gerne weiter und beraten nach bestem Wissen – gerade in Sachen Gewürzmischungen sind wir immer wieder bereit, mit unseren Kunden neue Kreationen zu entwickeln.

Fotos: Emanuel Kaser