Kategorie wählen
JETZT NEU! Lieferservice 1 Std gratis parken
ab € 15,- Einkauf
de
MENÜ
Jetzt suchen

Nach was wollen Sie suchen

Schließen Jetzt suchen

Tiroler Zelten

Zutaten:
  • 500gr Roggenmehl
  • 1/4 l Wasser
  • 20gr Germ
  • Salz
  • 500gr Datteln, klein geschnitten 500gr Feigen, klein geschnitten
  • 300gr Haselnüsse, grob gehackt 300gr Nüsse, grob gehackt
  • 250gr Rosinen
  • 150gr Aranzini, grob gehackt Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Anis
  • 1 Esslöffel Honig
  • Kümmel
  • Koriander
  • Zimt
  • Nelken
  • 4cl Rum
Zubereitung:
  • Früchte und Nüsse mit allen Gewürzen und Rum vermischen und über Nacht ziehen lassen.
  • Am nächsten Tag aus Mehl, Wasser, Germ und Salz einen Brotteig kneten, ein Drittel davon mit der Fruchtmasse vermischen.
  • Den restlichen Brotteig zu 2 großen Teigblättern ausrollen, mit je einer Rolle aus Fruchtteig belegen, eng einschlagen, auf ein bemehltes Brett legen, zudecken und 2 Stunden gehen lassen.
  • Die Zelten auf ein befettetes Blech legen, mit Milch oder Wasser bestreichen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und langsam bei 180° backen.