Runde Zucchini mit Hack-Lauch-Füllung

*

Zutaten (2 Personen):
  • 2 runde Zucchini
  • 200g Rinderhack
  • 1 Porree
  • 200ml Sahne
  • ½ Gemüsezwiebel
  • ½ Rinderbrühwürfel, je nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, je nach Geschmack
Zubereitung:

Bevor es los geht, solltest du den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Schneide den Deckel von den Zucchini ab und heb ihn für später auf! Dann kannst du das Zucchinifleisch aushöhlen. Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfeln schneiden, diese anschließend in einer beschichteten heißen Pfanne anbraten. Nun kannst du das Zucchinifleisch hinzufügen. Lauch während dessen in kleine Ringe hacken. Rinderhack in die Pfanne geben und goldbraun anbraten. Danach gleich die Sahne und die Brühwürfelwürze in die Pfanne geben. Alles regelmäßig umrühren und anschließend die Lauchringe hinzufügen. Lasse die Masse nun solange köcheln bis der Lauch gut durch ist. Die Füllung sollte nicht zu flüssig sein. Fülle die runde Zucchini, mach den Deckel drauf. Du kannst natürlich auch zusätzlich Käse oben drauf geben! Stelle sie in eine Auflaufform und lass sie ca. 20Minuten im Backofen. Die Füllung ist ja eigentlich schon fertig aber durch das Backen entfaltet sie noch mehr ihr Aroma. Wichtig ist, dass die runden Zucchini gar werden. Verbrennen sollen sie aber nicht.

Suche

Nach was wollen Sie suchen