Die Kunst der Zubereitung von jungem Lammfleisch

Ein Expert:innen Tipp von Murat Yildirim, Soultans

Tauche ein in die Kunst der Zubereitung von jungem Lammfleisch, einer Delikatesse, die von unserem Murat mit höchster Hingabe perfektioniert wird. Von der sorgfältigen Auswahl des Fleisches bis zur traditionellen Zubereitung auf Holzkohle – jedes Detail wird liebevoll beachtet.

Als kurdischer Koch legt Murat besonderen Wert auf die Zubereitung von jungem Lammfleisch – eine Kunst, die Aromen und Traditionen vereint.

Junges Lammfleisch:

Die Auswahl des richtigen Fleisches ist entscheidend. Ein junges Lamm gibt den unverkennbaren Geschmack und ist bestens für Kotelettes, Fleischspieße und Adanaspieße geeignet. Für höchste Qualität bezieht er sein Fleisch frisch vom Schlachter aus Tirol. Durch die Vermeidung von Gefrierprozessen bleiben die natürlichen Aromen erhalten.

Perfekt gegrillt auf Holzkohle:

Die Zubereitung auf Holzkohle verleiht dem Fleisch verlockende Röstaromen. Dieser traditionelle Schritt ist entscheidend für den einzigartigen Geschmack.

Die Würzung:

Das Fleisch wird erst zum Schluss, nachdem es auf dem Grill war, gewürzt, um seine Saftigkeit zu bewahren. Dabei werden die Kotelettes und der Fleischspieß nur gesalzen und gepfeffert, die Adanaspieße, welche aus Lamm-Hackfleisch bestehen, werden mit Soultans Gewürzmischung schon vor dem Grillen vermengt.

Begleitet von Köstlichkeiten:

Bei Soultans gibt es zu den Fleischspezialitäten selbstverständlich Beilagen. Bulgur, welcher mit Butter und Paprika zubereitet wird, ist ein Klassiker und die Sumak-Zwiebeln mit Essigbaumgewürz, schaffen eine harmonische Geschmackssymphonie. Dazu eine Gegrillte, scharfe Pfefferoni, Tomate und selbstverständlich Fladenbrot. Fertig ist das orientalische Meisterwerk. Der Adanaspieß kommt bei Soultans auf das Fladenbrot, damit der Saft des Fleisches einziehen und seine Aromen entfalten kann.

Weitere Tipps & Rezeptideen

Die Rose, der Schatz BulgariensSchwarzer Rettich gegen HustenEierschwammerl aus Tirol
Zurück zur Übersicht
close
rotate