Eierschwammerl aus Tirol

Ein Expert:innen Tipp von Gitti, Pasquetto

Pfifferlinge, oder auch Eierschwammerl genannt, sind in der Saison heiß begehrt. Am liebsten sind sogar die regionalen aus Tirol. Unsere Gitti hat sie!

Willkommen in der faszinierenden Welt der Pfifferlinge!

Eierschwammerl sind etwas für echte Feinschmecker. Sie lieben feuchten Boden und kühles Klima. Wenn du dich auf die Suche nach diesen köstlichen Pilzen machst, beachte folgende Tipps: Lasse die Wurzel stehen und schneide die Pilze oberhalb ab, wenn du sie sammelst. Dadurch vermehren sich die Sporen und befruchten sich, wodurch eine nachhaltige Waldwirtschaft gefördert wird. Verwende am besten eine feine Bürste mit langen Haaren, um die Pfifferlinge im Wald zu reinigen und sie von Schmutz zu befreien. Achte beim Sammeln darauf, lange Hosen zu tragen, um dich vor Zecken zu schützen, und führe nach dem Waldspaziergang einen Kontrollcheck durch.

Die Hochsaison:
Für Eierschwammerl erstreckt sich von Anfang bis Mitte Juli bis Ende August. In den Gebieten des Votscher Tals, Weerberg und Wattentals kannst du besonders gute Funde machen. Vor dem Verzehr ist es wichtig, die Pfifferlinge gründlich abzubürsten. Vermeide dabei, sie mit Wasser zu waschen, da sie sonst matschig werden. Je sauberer du im Wald arbeitest, desto weniger Arbeit hast du später beim Putzen zu Hause.

Schnelles Rezept:
Für ein einfaches und köstliches Pfifferlingsrezept kannst du die gereinigten Pilze kurz mit Schalotten anbraten und ein Ei darüber schlagen – schon hast du ein gutes und schnelles Gericht. Alternativ kannst du die Pfifferlinge anrösten und sie über deinen Salat streuen, um eine herrliche Ergänzung zu erhalten. Vergiss nicht, frische Petersilie hinzuzufügen, denn sie passt perfekt zu Pfifferlingen und verleiht den Gerichten eine wunderbare Geschmacksnote.

Tauche ein in die kulinarische Welt der Pfifferlinge und lass dich von ihrem einzigartigen Aroma begeistern. Mit den richtigen Tipps und einem Hauch Kreativität kannst du sie zu unvergesslichen Gerichten verarbeiten und wahre Gaumenfreuden genießen. Viel Spaß beim Sammeln und Genießen!

Weitere Tipps & Rezeptideen

Asparagus, der SpargelTiroler TomatenSommer, Sonne, Sinne
Zurück zur Übersicht
close
rotate