Erdbeeren, die süße Verführung

Ein Expert:innen Tipp von Christoph Theiner, Reinstadler Obst und Gemüse

Ob eingekocht in der Marmelade, als Kuchen erlag oder als frischer Snack. Die Erdbeere überzeugt mit Geschmack und wertvollen Inhaltsstoffen. Sie gilt als Königin der Früchte.

Herkunft:
ursprünglich kommt die Erdbeere aus den gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel. In Europa verbreitete sich vor allem die Walderdbeere, die bereits in der Steinzeit als Nahrungsmittel verzehrt wurde.

Saison:
Mittlerweile sind die Erdbeeren das ganze Jahr in guter Qualität erhältlich. Die Hauptsaison ist jedoch von Anfang Mai bis Ende Juni.

Anbau:
Man unterscheidet zwischen Glashaus, Tunnel und Freilandanbau. Wir beziehen unsere leckeren Erdbeeren in den Wintermonaten aus Süditalien, für welche eine gute Süße, jedoch ein etwas festeres Fruchtfleisch charakteristisch ist.

Von Mitte März bis Ende April stammen sie aus Bayern, wo sie in Glashäusern heranreifen und der Pflanzenschutz ausschließlich durch Nützlinge gewährleistet wird (ohne chemische Zusatzstoffe)

Von Anfang Mai, bis Ende der Saison garantiert das milde Klima vom Bodensee süße reife Früchte mit herrlichem Geschmack.

Weitere Tipps & Rezeptideen

Was du über Spargel wissen solltest!KürbisknödelStanzer-Zwetschken
Zurück zur Übersicht
close
rotate