Oliven richtig Lagern

Ein Expert:innen Tipp von Teresa Hauser, Franks Oliven

Richtiges Lagern von Oliven und Antipasti ist wichtig, um den Geschmack und die Frische zu erhalten. Teresa erklärt dir, mit welch einfachem Trick es am besten funktioniert.

Das richtige Behältnis

Idealerweise lagerst du die Oliven bei 6-7 Grad im Kühlschrank, in einem luftdichten Behälter.

Geschmacklich am idealsten ist die Lagerung in einem Glas oder Porzellan Behälter. Alte Marmeladengläser oder Weckgläser sind ideal geeignet und schonen bei mehrmaligem Verwenden die Umwelt.

Nach dem Kauf bei Franks Oliven, packst du die Ware am besten direkt um, damit das volle Geschmackspotential erhalten bleibt. Bei Teresa am Stand findest du ebenfalls die Gläser zum Erwerb, falls du nichts Passendes haben solltest.

Wichtig!

Bitte vermeide den Fehler, die Oliven in Öl zu ertränken. Dadurch steigt zwar die Haltbarkeit, leider geht aber das Oliven eigene Aroma verloren.

Weitere Tipps & Rezeptideen

CO2-freundliche GuacamoleRezept Topinambur-SchaumsuppeOliven richtig Lagern
Zurück zur Übersicht
close
rotate